Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tiefsttemperaturen und ein drohender SturmBis minus 30 Grad – das war die kälteste Nacht des Winters

In der Schweiz sanken die Temperaturen in der Nacht auf Sonntag vielerorts in den Minusbereich. (Symbolbild)

sda/nlu

13 Kommentare
    Josef Hofstetter

    Eigenttlich interessant. Die Grünen und die Umweltaktivisten werden laufend mit Lügen bestraft. Schnee in grossen Mengen zur richtigen Zeit, Källte wie schon lange nicht mehr und ein Ernte die sehr erfolgreich war.