Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Impfung für MinderjährigeErster Corona-Impfstoff ab zwölf Jahren in der EU zugelassen

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt die Zulassung des Corona-Impfstoffs der Hersteller Biontech und Pfizer für Kinder ab zwölf Jahren.

Deutschland will keine allgemeine Empfehlung

In den USA bereits Realität: Eine Jugendliche wird an einer High School in Los Angeles geimpft. (23. April 2021)

SDA/AFP/oli

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Boris Fray

    Wenn man sich die Strassen anschaut, merkt man, dass sich die Generation der Alten langsam die Masken ausgezogen hat und sie nur dort trägt, wo es verlangt wird. Andererseits, verkleideten sich die Jugendlichen auch beim Waldspaziergang mit schwarzen Masken. Es ist daher ratsam, ihnen die Angst zu nehmen, und sie einer Impfbehandlung zu unterziehen. Die grosse Frage ist, ob das hilft, die Angst zu überwinden, die in den Knochen tief steckt. Ich denke nicht. Man muss sie immer wieder impfen, mindestens 2-3 Jahren lang.