Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

First Dogs Champ und MajorBidens Hunde fliegen nach «Beiss-Vorfall» aus dem Weissen Haus

Hat sich aggressiv verhalten: Der dreijährige Tierheimhund Major musste aus dem Weissen Haus ausziehen.
Darüber, wie er sich benommen hat, ist nichts bekannt – immerhin, auch er konnte Zähne zeigen: Der 13-jährige Champ, hier während eines Auftritts Bidens in Washington, ist zurück nach Wilmington gezogen.
Da war noch alles in Ordnung: First Lady Jill Biden mit den First Dogs Champ (vorne) und Major.

AFP/oli

25 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabi Bossert

    Manchmal muss man sich auch die angegriffenen Menschen genauer anschauen, Hunde spüren einfach mehr als wir. Es ist ja kein gefährlicher Beisser Hund....