Zum Hauptinhalt springen

Trotz Corona-PandemieBernmobil hält am normalen Betrieb fest

Der Berner ÖV-Betreiber spürt zwar das Wegfallen der Pendler, die wegen der Corona-Pandemie von zu Hause aus arbeiten. Trotzdem werden sämtliche Linien weiter fahrplanmässig betrieben.

Massnahme gegen das Coronavirus: Die vorderste Bustür bleibt bei Bernmobil fortan zu.
Massnahme gegen das Coronavirus: Die vorderste Bustür bleibt bei Bernmobil fortan zu.
Foto: Keystone

Heute Morgen warnte Bernmobil seine Passagiere via Twitter vor unregelmässigem Betrieb und Kursausfällen aufgrund der Corona-Ausbreitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.