Zum Hauptinhalt springen

Turbulenzen in der Schönheitsklinik

Da gibt es für alle etwas zu lachen: Heute Abend startet die Facettenbühne Thun im Theater Alte Oele mit den Vorstellungen des Stücks «Schönheitsklinik Helve Diva».

Verena Holzer
Wenn in der Schönheitsklinik alles drunter und drüber geht: Szene aus dem Stück «Schönheitsklinik Helve Diva» der Facettenbühne Thun.
Wenn in der Schönheitsklinik alles drunter und drüber geht: Szene aus dem Stück «Schönheitsklinik Helve Diva» der Facettenbühne Thun.
zvg

Die Komödie von Dani von Wat-tenwyl handelt von einer Schön-heitsklinik in Thun, direkt am Seeufer gelegen. Der leitende Professor Bruno Straffer, gespielt von Michael Enzler, ist ein ein­gebildeter, selbstgefälliger Snob. Von Frauen hält er nicht allzu viel. Doch die Pflegefachfrau in seiner Klinik, Karin Nuss (Renata Pfister-Frezza), gibt ihm ganz schön Kontra und pariert seine Äusserungen meistens mit einem kessen Spruch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen