Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bei Katastrophen und in NotlagenBerner Gemeinden bauen schrittweise 236 Notfalltreffpunkte auf

Die Treffpunkte könnten etwa bei Erdbeben, schweren Unwettern oder langen, grossflächigen Stromausfällen Anlaufstellen für die Bevölkerung sein. (Symbolbild)

Kanton informiert auch mit Faltblatt

«Anschubfinanzierung» des Kantons

Müller weist auf Störungen hin

pd/ske