Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bern ohne Alex Tschäppät ist unvorstellbar»

Alexander Tschäppät ist tot. Der langjährige Berner Stadtpräsident erlag am Freitag 66-jährig einem Krebsleiden.
Schon sein Vater Reynold Tschäppät war Stadtpräsident; er starb 1979 im Amt. Sohn Alexander schaffte im gleichen Jahr den Sprung ins Parlament.
Tschäppät und Rockmusiker Gölä jonglieren mit Fussbällen in der Junkerngasse vor dem Sitz der Berner Stadtregierung im März 2008.
1 / 11

Bis zuletzt Verpflichtungen wahrgenommen

Plätze, Feste und Lebensqualität

«Kein Populist, aber populär»

Echt, direkt und den Menschen nah

SDA/oli