Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bern steht am Abgrund, Biel vor der Premiere

Jonas Hiller reagierte auf den Fauxpas im letzten Spiel und zeigte eine hervorragende Leistung. Foto: Christian Pfander
1 / 8
Lausanne zeigt Moral und macht aus einem 0:4 zwischenzeitlich ein 2:4. Doch zu mehr reicht es nicht. Die Saison endet für die Waadtländer im Playoff-Halbfinal.
Der EHC Biel jubelt über den 2:0-Sieg gegen den SC Bern. Den Seeländern fehlt nur noch ein Sieg für den Einzug in den Playoff-Final.
Bern und Biel liefern sich im fünften Spiel ein Duell auf Augenhöhe. Obwohl beide Teams hochkonzentriert auftreten, kommen sie zu zahlreichen Chancen.

Dreimal Pfosten innert vier Minuten

Kein volles Haus