Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Delikate Situation an der AareBern braucht russisches Bauland

An schönen Tagen ist der Aare-Uferweg an der Elfenau sehr eng und soll rechts unter anderem auf russischem Grund hinter dem Zaun verbreitert werden. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin