Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vorwurf der ZeugenbestechungBerlusconi in der«Rubygate»-Affäre freigesprochen

Silvia Berlusconi ist laut seinem Anwalt erleichtert über den Freispruch: Italiens ehemaliger Regierungsschef verlässt das Spital – er war letztes Jahr an Corona erkrankt. (Archivbild)
Nach seiner Entlassung aus dem Spital sprach er zu den Medien.
Silvio Berlusconi beteuerte seine Unschuld in der «Rubygate»-Affäre.
1 / 3

Gericht glaubte Berlusconi

AFP/roy