Zum Hauptinhalt springen

Bernstrasse SteffisburgBelagsarbeiten erschweren die Durchfahrt

Ab Montag, 8. Juni, wird zwischen dem Kreisel Gurnigelstrasse und der Einmündung der Aarestrasse der Strassenbelag erneuert.

Am Montag, 8. Juni, beginnen die Vorarbeiten für den Deckbelagseinbau auf der Bernstrasse in Steffisburg. Das teilt die Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern mit. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Kreisel Gurnigelstrasse und der Einmündung der Aarestrasse.

Die Strasse ist im Baustellenbereich mit Verkehrsregelung von Hand bis 11. Juni in beiden Fahrtrichtungen befahrbar. Von Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14. Juni, wird der Deckbelag eingebaut. In dieser Zeit ist die Bernstrasse nur einspurig in Richtung Thun befahrbar. Der Verkehr in Richtung Bern wird ab dem Kreisel Gurnigelstrasse auf die Autobahn A6 umgeleitet.

Die Ein- und Ausfahrt in die Aarestrasse ist am Freitag einspurig möglich. Am Sonntag ist sie gesperrt. Die Einfahrt von der Alten Bernstrasse in den Kreisel Gurnigelstrasse ist am Samstag nicht möglich. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Im Baustellenbereich ist ein Queren der Strasse während des Belagseinbaus nicht möglich.

(pd)