Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beizen beleben die Hodlerstrasse

In diesem preisgekrönten Haus hat am Dienstag das Restaurant Bay eröffnet. Im Bild die Inhaberin Christina Bridel (39). Es ist das zweite Gastrolokal an der Hodlerstrasse.
Das erste war das Caffè Roma, das seit Mai 2017 mit Kaffeekunst hierher lockt. Was die Gastronomen nun tun, möchte die Politik schon lange: Die Hodlerstrasse soll belebt und aufgewertet werden.
So sah das Kunstprojekt «Café neuer Raum» 2012 aus, das von Sozialraumplastiker Tinu Beutler, dem Kunstmuseum und dem Progr durchgeführt wurde. Berner sollten mit einem Apéro den neuen Raum entdecken.
1 / 6

Caffè Roma machts vor

Mit Schütz entwickeln