Zum Hauptinhalt springen

Vekselberg verklagt HaefnerBeim Stahlriesen eskaliert der Machtkampf der Milliardäre

Viktor Vekselberg will im Machtkampf um Swiss Steel nicht klein beigeben.

Ausnahmeregel sorgt für Ärger

Martin Haefner, Grossaktionaer, waehrend der ausserordentlichen Generalversammlung von Schmolz und Bickenbach am Montag, 2. Dezember 2019, in Emmenbrücke.
4 Kommentare
    politico

    Kann jemand mir erklären, weshalb Herr Haefner so viele Millionen in dieser maroden Firma investiert hat? Könnte es sein, dass diese Firma doch noch eine Finanzperle ist? Herr Spuhler wollte ja auch investieren, doch er wurde von Herrn Haefner gestoppt....Ich denke nicht dass ein cleverer Typ wie Spuhler in einer "maroden" Firma investieren würde....