Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verstoss gegen al-Qaida und IS-Gesetz Bedingte Freiheitsstrafen für IZRS-Chefs

Die IZRS-Vorstandsmitglieder Qaasim Illi (links) und Nicolas Blancho erschienen am Dienstag nicht zur Urteilsverkündung. (Archivbild)

SDA

21 Kommentare
Sortieren nach:
    Pedro Riengger

    Man stelle sich vor, die beiden wären rechtsradikal. Dann wäre die Strafe wohl nicht so gering ausgefallen. Wer den radikalen Islamismus nicht mit der gleichen Elle misst wie Rechtsextremismus verharmlost ihn. Wer Terrorismus – egal welcher Herkunft – verharmlost oder begrüsst, hat in unserer Gesellschaft nichts zu suchen. Es reicht doch, dass Gewalt und Gewaltaufrufe von links inszwischen von weiten Kreisen als legitim angesehen wird.