Zum Hauptinhalt springen

1. August in der PandemieBauernhofbrunch mit Corona-Abständen

Martin Schlup lädt als einziger Landwirt im Raum Bern zum traditionsreichen Zmorge am 1. August. Der Run sei trotz Corona gross, sagt der Schüpberger.

Trotzt Corona: Anders als viele seiner Berufskollegen lädt Martin Schlup auch dieses Jahr zum Bauernhofbrunch auf seinen Hof.
Trotzt Corona: Anders als viele seiner Berufskollegen lädt Martin Schlup auch dieses Jahr zum Bauernhofbrunch auf seinen Hof.
Foto: Ruben Wyttenbach

Er hat nicht lange überlegt. Zu sehr hängt er am Anlass, der dieses Jahr schon zum 28. Mal über die Bühne geht. Und als der Bauernverband vor Monatsfrist verkündete, dass der Bauernhofbrunch zum 1. August auch dieses Jahr stattfindet, stand für ihn fest: Ich bin dabei. Trotz Corona und all der Einschränkungen und Zusatzarbeiten, die die aktuelle Pandemie wohl mit sich bringen würden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.