Zum Hauptinhalt springen

Spatenstich in ThunBau des Doppelkindergartens im Seefeld ist gestartet

An der Äusseren Ringstrasse in Thun entsteht ein neuer Doppelkindergarten. Mit dem Spatenstich starteten am Montag die Bauarbeiten.

Sie legten sich beim Spatenstich ins Zeug (v.l.): Roman Gimmel (Gemeinderat, Vorsteher Direktion Bildung, Sport, Kultur), Theo Schmid (Geschäftsführer Holzbau Partner AG), Sonja Huber (Architektin), Konrad Hädener (Gemeinderat, Vorsteher Direktion Bau und Liegenschaften).
Sie legten sich beim Spatenstich ins Zeug (v.l.): Roman Gimmel (Gemeinderat, Vorsteher Direktion Bildung, Sport, Kultur), Theo Schmid (Geschäftsführer Holzbau Partner AG), Sonja Huber (Architektin), Konrad Hädener (Gemeinderat, Vorsteher Direktion Bau und Liegenschaften).
Foto: PD

«Wir freuen uns, den Neubau trotz Corona-Krise planmässig in Angriff zu nehmen und den Kindern im Seefeld ab nächstem Jahr einen modernen Doppelkindergarten zur Verfügung zu stellen.» Das sagte Gemeinderat Konrad Hädener anlässlich des Spatenstichs vom Montag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.