Zum Hauptinhalt springen

Basquiat-BarbieBarbie goes SoHo

Eine Puppe im Look des Künstlers Jean-Michel Basquiat zielt auf Kunstsammlerinnen.

Geht im New Yorker Künstlerviertel SoHo der 1980er-Jahre spazieren: Basquiat-Barbie.
Geht im New Yorker Künstlerviertel SoHo der 1980er-Jahre spazieren: Basquiat-Barbie.
Foto: ©2020 Mattel

Von Barbie ist man sich einiges gewohnt: rosa Ponys! Blubbernde Whirlpools! Klitzekleine Louis-Vuitton-Taschen! Kaum ein anderer Spielzeughersteller hat so schamlos die Luxusverherrlichungskanone auf die Kleinsten gerichtet, und kaum einer ist so sehr zur Zielscheibe der empörten Konsumkritik geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.