Zum Hauptinhalt springen

Skodas Zukunft hinter Klostermauern

Skoda-Chef Winfried Vahland präsentierte in Portugal den neuen Superb – allerdings als getarnten Prototyp. Foto: Skoda

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.