Zum Hauptinhalt springen

Der «schlafende» Lamborghini

Vom Lamborghini Jarama wurden nur gerade 327 Stück gebaut. Trotzdem ist dieser faszinierende Sportwagen noch verhältnismässig günstig zu haben.

Lamborghini Jarama, gebaut zwischen 1970 und 1976, von zwei Versionen insgesamt 327 Stück.
Lamborghini Jarama, gebaut zwischen 1970 und 1976, von zwei Versionen insgesamt 327 Stück.
Werk
Der Jarama basierte auf der Plattform des Espada, allerdings mit verkürztem Radstand.
Der Jarama basierte auf der Plattform des Espada, allerdings mit verkürztem Radstand.
Werk
So schön wie dieser Jarama jetzt waren die Lamborghini original wohl nie.
So schön wie dieser Jarama jetzt waren die Lamborghini original wohl nie.
Courtesy of RM Auctions
1 / 12

Wenn eine Branche keine Krise kennt, dann sind es die Auktionen von teuren, klassischen Automobilen. Rekord um Rekord ist am Purzeln, manche werden förmlich pulverisiert, die Nachfrage ist gross, es bleibt kaum etwas unverkauft.

Das hat viel damit zu tun, dass in den vergangenen Jahren – trotz Finanzkrise – die Preise für schöne, seltene Stücke beständig gestiegen sind. Das bedeutet aber auch, dass es kaum mehr möglich ist, Entdeckungen zu machen, Fahrzeuge zu finden, die ein überdurchschnittliches Steigerungspotenzial haben könnten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.