Zum Hauptinhalt springen

Platz statt Pepp

Als Kombi wird der New Fabia von Skoda zum praktischen und braven Familienfreund.

Mit den stärkeren Motoren ist der neue Skoda Fabia Combi nicht nur praktisch, sondern macht auch Spass.
Mit den stärkeren Motoren ist der neue Skoda Fabia Combi nicht nur praktisch, sondern macht auch Spass.
Skoda

Als 5-Türer macht er noch auf Lust und Lifestyle und gibt mit seiner optionalen Zweifarblackierung auf Wunsch sogar den bunten Hund. Doch wenn Skoda den neuen Fabia in diesen Tagen zu Preisen ab 15'490 Franken auch als Kombi nachreicht, ist es mit der überbordenden Lebenslust vorbei: Platz statt Pepp lautetet nun die Devise. Denn neun Zentimeter breiter als der Vorgänger und gegenüber der Limousine um 27 Zentimeter auf 4,26 Meter gestreckt, legt der Fabia in dieser Disziplin noch einmal zu: Sobald die grosse, um drei Zentimeter weiter nach unten gezogene Klappe aufschwingt, hat man Platz für 530 Liter. Und wenn man die Rücksitze umlegt, schluckt der kleine Kombi sogar 1395 Liter. «Mehr Stauraum bietet kein anderes Auto in dieser Klasse», schwärmt Skoda- Chefin Imelda Labbé. Da wird man beim Design doch mal ein paar Kompromisse machen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.