Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schnell sein genügt nicht

Motorsportprofi Neel Jani zeigte TA-Mitarbeiterin Nina Vetterli in Dijon auf, dass es für Erfolge auf der Rennstrecke eine Top-Fitness braucht. Fotos: Dirk Deckbar/Porsche
Schnelle Fahrten im Porsche 911 GT3 RS machen Körper und Geistmüde.