Zum Hauptinhalt springen

Lamborghini stürmt das Gelände

In Peking enthüllt Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann die Designstudie Urus – ein kompromissloser Sport-SUV mit 600 PS.

Comeback: Lamborghini möchte mit dem Urus zurück auf die Buckelpiste – mit mindestens 600 PS und Hybridbaustein, Leichtbau und dem typischen Jetfighter-Design.
Comeback: Lamborghini möchte mit dem Urus zurück auf die Buckelpiste – mit mindestens 600 PS und Hybridbaustein, Leichtbau und dem typischen Jetfighter-Design.
Lamborghini
Von vorne ein aufgepumpter Aventador...
Von vorne ein aufgepumpter Aventador...
Lamborghini
...hinten ein bisschen BMW X6: Die Designstudie Lamborghini Urus.
...hinten ein bisschen BMW X6: Die Designstudie Lamborghini Urus.
Lamborghini
1 / 4

Die ersten Lamborghini waren Traktoren, und jetzt kehren die Italiener womöglich bald wieder auf schweres Terrain zurück. Denn um sich unabhängiger von konjunkturellen Schwankungen zu machen und neue Kunden auf neuen Märkten anzusprechen, plant auch die schnelle VW-Tochter einen Geländewagen. Doch keine Sorge: Wenn eine aufs Extreme spezialisierte Sportwagenschmiede ein SUV baut, wird das keine neumodische Familienkutsche. «Sondern ein SUV von Lamborghini wird genauso extrem und kompromisslos wie der Gallardo und der Aventador», verspricht Firmenchef Stephan Winkelmann und zieht zum Beweis in Peking das Tuch von der Designstudie Urus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.