Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

London rückt von eigener Iran-Mission ab

Die britische Regierung könnte sich an einer US-geführten Operation in der Region beteiligen: Ein Öltanker, der von der Navy in der Straße von Hormus begleitet wird. Bild: EPA

SPD-Fraktionschef ist besorgt