Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tunesiens Übergangspräsident will sich aus Politik zurückziehen

Hat Vertrauen in das Volk: Übergangspräsident Foued Mebazaa.

80 Parteien an den Wahlen

Ennahda

Demokratische Fortschrittspartei

Ettakatol

Modernistische Demokratische Achse

Kongress für die Republik

AFP/kpn