Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sudans Präsident soll sich an der Staatskasse bedient haben

Der Sprecher der sudanesischen Botschaft in London dementiert den Wikileaks-Bericht über den sudanesischen Staatschef: Omar al-Bashir während eines Treffens mit der Afrikanischen Union.

Haftbefehl gegen al-Baschir

Moreno-Ocampo bekräftigt Verdacht

SDA/ske