Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sudans Militär kündigt Neuwahlen an

Die Sitzblockade in Khartum, die massgeblich zum Sturz Al-Baschirs beigetragen hatte, wurde auch nach dem Putsch weiter fortgeführt: Ein Bild vom 22. Mai 2019.
Der Platz vor dem Armeehauptquartier in Khartum nach der Räumung am Montagmorgen. (3. Juni 2019)
Demonstranten blockieren eine Strasse in einem Viertel von Khartum, wenige Stunden nach der Räumung der Sitzblockade.
1 / 3

Bewaffnete auch in den Spitälern

Bolton spricht von «abscheulicher Gewalt»

sda/afp/mac