Zum Hauptinhalt springen

Menschenrechtler in Syrien zu Tode gefoltert

Bekommen noch keine Unterstützung der UNO: Demonstranten ziehen durchs Zentrum von Homs. (28. September 2011)
Fordern Assads Tod: Demonstranten in Idlib tragen Masken. (23. September 2011)
Syrische Soldaten beobachten die Grenze zur Türkei in der Provinz Idlib. Die Zahl der in die Türkei geflohenen Syrer ist Ende Juni leicht zurückgegangen, nachdem der Exodusim Nordwesten des Landes wochenlang angehalten hatte. (29. Juni 2011)
1 / 38

«Vorbild» für das syrische Volk

Golfstaaten fordern Gewaltende

Weitere Oppositionelle getötet

sda/AFP/ami