Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Iran sucht eine neue Nummer 2

Die reformorientierte Tochter Faizeh und den missliebigen Sohn Mehdi lässt er aus Imagegründen ins Gefängnis wandern: Akbar Rafsanjani plant sein politisches Comeback. (Bild vom 6. März 2012)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin