Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Festnahmen nach Lynchmord in Israel

Unschuldig angeschossen und von Passanten misshandelt: Sanitäter transportieren den schwer verletzten Eritreer ab, der nach einer Attentat im südisraelischen Beerscheba irrtümlich für einen Attentäter gehalten worden war. (18. Oktober 2015)
Terrorismus in Israel: Sicherheitskräfte tragen einen verwundeten Polizisten vom Tatort weg. (18. Oktober 2015)
Ein verletzter israelischer Polizist wird auf einer Bahre weggetragen.
1 / 4

Neuer Messerangriff

USA distanzieren sich von Netanyahus Kommentar

SDA