Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Eine Schlacht ohne Kamel»

Verzweiflung: Ein Demonstrant gegen die Muslim-Brüderschaft sitzt weinend am Boden. (12. Oktober 2012)
Mehr als 200 Verletzte: Ein Ägypter mit blutverschmiertem Hemd auf dem Tahrir-Platz. (12. Oktober 2012)
Die Polizei liess die Randalierer gewähren: Demonstranten gehen aufeinander los. (12. Oktober 2012)
1 / 9

Generalstaatsanwalt bleibt im Amt

Ruhe auf dem Tahrir-Platz

AFP/dapd/ses/fko/kle