Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Versagen der Uno-Truppen im Kongo

Geschäfte und Schulen geschlossen

Dringende Aufstockung gefordert

Soldaten aus Indien, Pakistan, Bangladesch, Uruguay und Südafrika

Die Armee existiert nicht

AP/cpm