Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«... das macht einen US-Militärschlag wahrscheinlich»

Russland macht Israel für Angriff verantwortlich: Putin mit Dmitri Medwedew in Moskau am 8. April 2018.
Auf der offiziellen Facebook-Seite der syrischen Regierung wurde am 18. März 2018 ein Foto von Bashar al-Assad geteilt, das ihn mit den Truppen in Ost-Ghuta zeigt.
Ein Kind erhält nach einem mutmasslichen Giftgasangriff in Duma, nahe Damaskus, Sauerstoff. (8. April 2018)
1 / 7

Der syrische Luftwaffenstützpunkt Tiyas (T-4) in der Provinz Homs ist letzte Nacht von mehreren Raketen getroffen worden, wobei 14 regierungstreue Kämpfer getötet wurden. Syrien und Russland machen Israel für die Attacke verantwortlich. Ist das glaubwürdig?

Israels Angriff auf den syrischen Militärflughafen T-4 erfolgte zwei Tage nach einem mutmasslichen Giftgasangriff auf die letzte Bastion der Rebellen in Ostghouta. Warum hat Israel dieses Ziel angegriffen? Und warum gerade jetzt?

Wird sich Israel noch stärker in den Syrien-Krieg verstricken?

Die syrische Hauptstadt Damaskus soll nach dem Abzug der letzten IS-Kämpfer wieder vollständig sicher sein. Bereits vor einigen Wochen zogen Al-Kaida-Mitglieder aus der Stadt ab (30. April 2018).
Dem Abzug der IS-Kämpfer ging heftiges Artilleriefeuer auf ein Flüchtlingslager am Stadtrand voraus (22. April 2018).
Zudem hätten mehrere bewaffnete Gruppen, die zusammen mit der Türkei Afrin eingenommen hatten, Zivilisten bedroht und ausgeraubt.
1 / 41

Nach dem mutmasslichen Giftgasangriff in Douma erwägt US-Präsident Trump eine Vergeltungsaktion. Wie hoch schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit ein, dass die USA wie schon vor einem Jahr tatsächlich Syrien angreifen?

Was halten Sie von dieser These?

US-Präsident Trump macht das Assad-Regime für den Chemiewaffeneinsatz verantwortlich.

Wie würde Russland auf US-Angriffe gegen Syrien reagieren?