Zum Hauptinhalt springen

Das Klima am Gipfel

In Durban ringen gegen 200 Staaten um eine Nachfolgeregelung des Kyoto-Protokolls. Nichts deutet auf einen Erfolg hin – das wissen auch die Demonstranten, die draussen Taten statt Worte fordern.

Beschluss nur auf dem Papier: Ein übermüdeter Delegierter an der Klimakonferenz in Durban. (11. Dezember 2011)
Beschluss nur auf dem Papier: Ein übermüdeter Delegierter an der Klimakonferenz in Durban. (11. Dezember 2011)
AFP
«Lasst sie Kohle essen»: Eine Aktivistin der britischen Organisation Oxfam in Durban. (9. Dezember 2011)
«Lasst sie Kohle essen»: Eine Aktivistin der britischen Organisation Oxfam in Durban. (9. Dezember 2011)
AFP
Sauberer Strom: Ein Mann tritt in die Pedalen, um die Lichter der Baobab-Installation zum Leuchten zu bringen. (28. November 2011)
Sauberer Strom: Ein Mann tritt in die Pedalen, um die Lichter der Baobab-Installation zum Leuchten zu bringen. (28. November 2011)
Siphiwe Sibeko, Reuters
1 / 20

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch