Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Annan scheitert an der «Mission Impossible»

Der «Rockstar der internationalen Diplomatie» gibt auf: Kofi Annan verkündet in Genf seinen Rücktritt als Syrien-Gesandter. (2. August 2012)
Er sollte das Blatt wenden: Am 24. Februar 2012 ernennen UNO und Arabische Liga den früheren UNO-Generalsekretär zum Sondergesandten für Syrien – Generalsekretär Ban Ki-moon (rechts) und Annan bei einem Treffen wenige Tage später in New York. (29. Februar 2012)
Am 2. August verkündet Annan, dass er sein Amt als Vermittler im Syrien-Konflikt Ende August aufgeben wird. (Juli 2012)
1 / 10

Frustriert über eskalierende Gewalt

Erneuter Aufruf zum Rücktritt Assads

dapd/fko