Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angst vor Guerilla-Taktik der Islamisten

Gewaltbereit: Islamistische Rebellen von Ansar Dine in der Nähe von Timbuktu. (24. April 2012)
Hat sich offenbar in die Berge bei Kidal zurückgezogen: Iyad Ag Ghaly, Anführer der Islamisten-Gruppe Ansar Dine. (7. August 2012)
Eine Gefahr für die ganze Region: Mitglieder der Al-Kaida von Nordafrika (AQMI) mit drei europäische Geiseln. AQMI attackiert seit längerer Zeit Zivilisten sowie Truppen. (9. Dezember 2011)
1 / 4

Rückzug ins Gebirge

«Niemand ist mehr sicher»

Gefahr für andere Sahel-Staaten

AFP/mal