Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Al-Assad hat langfristig ein extremes Problem»

Herr Tilgner, Syriens Präsident Bashar al-Assad ist am Wochenende wieder mit tödlicher Gewalt gegen Demonstranten vorgegangen. Seit Beginn der Unruhen sind 1500 Menschen getötet worden, Tausende werden vermisst. Wie schätzen Sie die Lage ein?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.