Zum Hauptinhalt springen

«Wie in Wuhan» – so ist die Lage in Italiens roter Zone

Angst greift um sich

Zum Inhalt

Virus womöglich unwissentlich eingeschleppt

«Wir dürfen nicht eines Tages zurückblicken und es bereuen, dass wir von diesem Zeitfenster nicht Gebrauch gemacht haben.»

Tedros Adhanom Ghebreyesus, WHO-Chef

Schweiz ergreift keine weiteren Massnahmen

SDA/step