Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Timoschenko übernachtet aus Protest in Spitaldusche

Will nicht mehr mit den Justizbehörden zusammenzuarbeiten: Julija Timoschenko zeigt dem ukranischen Menschenrechtsbeauftragten im Gefängnis von Charkiw blaue Flecken, die sie davon trug, als Gefängniswärter sie gegen ihren Willen ins Spital verlegen wollten. (25. April 2012)

Sieben Jahre Haft

AFP/rub