Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spekulieren über Putins Liebesleben ist nicht ratsam

2004: Wladimir Putin und Alina Kabaeva: Eines der wenigen gemeinsamen Fotos von Putin und seiner angeblichen Geliebten. Das Bild wurde während eines Besuches des russischen olympischen Teams im Kreml aufgenommen.
2011: Seit 2007 ist sie Abgeordnete der Partei Einiges Russland, wo sie für das Komitee für Jugendfragen zuständig ist.
2011: Die schöne Yana Lapikova. Seit kurzem gehört das ehemalige Dessous-Model zu Putins persönlichem Fotografen-Staff – und sorgt für neue Gerüchte.
1 / 8

Kunstturnerin, Geliebte – und dann Politikerin

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin