Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Serbien droht dem Kosovo indirekt mit militärischer Gewalt

Das kosovarische Parlament will eine Umwandlung der für Katastrophenfälle vorgesehenen Kosovo Security Force (KSF) in eine reguläre Armee.
Die serbische Regierungschefin Ana Brnabic schliesst deshalb einen militärischen Einsatz gegen den Kosovo nicht aus.
Der Vorstoss Kosovos komme zum falschen Zeitpunkt, sagt Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.
1 / 5

Security-Einheit soll zur Armee werden

SDA/nag