Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Seine Geste zeigt, wie verletzt er ist»

Redet nicht nur Klartext, sondern gestikuliert auch so: Peer Steinbrück auf der Titelseite des aktuellen Magazins der «Süddeutschen Zeitung». (13. September 2013)
Überlebensgrosse Referenz an eine Geste: Eine Frau geht am 2000 Quadratmeter grossen Plakat in Berlin vorbei, das Merkels zur Raute geformten Hände zeigt. (5. September 2013)
Impulsive, bisweilen aggressive Auftritte: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück an einer Wahlkampfveranstaltung. (8. September 2013)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin