Schulz stimmt SPD auf mögliche grosse Koalition ein

Der SPD-Chef deutet eine mögliche Richtungsänderung hin zu einer grossen Koalition an. Die Basis werde aber mitentscheiden können.

Andeutungen: Schulz schliesst grosse Koalition nicht mehr aus. Video: Tamedia/AFP

In Deutschland bereitet SPD-Chef Martin Schulz seine Partei auf einen möglichen Schwenk Richtung grosse Koalition vor. Schulz sicherte aber der Basis am Freitag Mitentscheidung über eine etwaige Regierungsbeteiligung zu.

Zugleich betonte er: «Es gibt keinen Automatismus in irgendeine Richtung.» In der Nacht zuvor hatte sich die SPD-Führung nach rund achtstündiger Diskussion entschieden, vom strikten Nein zu einer Regierungsbeteiligung abzurücken und sich Gesprächen zu öffnen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt