Zum Hauptinhalt springen

Schienen-Etappe des Castors ist nach 109 Stunden zu Ende

Trotz heftiger Proteste erreichte der Transport sein Ziel in Gorleben: Polizei setzten Wasserwerfer gegen die Demonstranten ein. (28. November 2011)
Jetzt folgt das Umladen: Der Zug mit den Behältern rollt in den Verladebahnhof Dannberg. (28. November 2011)
In der Nähe der französischen Stadt Flottemanville demolierten Aktivisten Gleise. (23. November 2011)
1 / 12

An Beton-Pyramide gekettet

Zahlreiche weitere Störaktionen

Mehr als 200 verletzte Demonstranten

SDA/kpn