Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rom bremst die Schweizer Zuversicht

Er muss sich noch intensiv über den Vertrag mit der Schweiz beugen: Der italienische Wirtschaftsminister Vittorio Grilli. (Archivbild)

Verhandlungen «gut unterwegs»

SDA/rbi