Zum Hauptinhalt springen

PKK ruft Kurden zum Aufstand auf

Tausende Menschen nehmen Anteil am Tod von 35 kurdischen Schmugglern: Trauerzug mit den Särgen der getöteten in Uludere, im Südosten der Türkei. (30. Dezember 2011)
Die Prozession im Dorf Gulyazi an der Grenze zum Irak. (30. Dezember 2011)
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Angriff bedauert und den angehörigen der Opfer sein Beileid ausgesprochen. (Archivaufnahme vom 22. Dezember 2011)
1 / 9

Gül: «Unbeabsichtigt, unglücklich und traurig»

PKK kritisiert «Massaker»

Beisetzung der Opfer

SDA/ dapd/rub, mrs