Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mitbegründer der Weisshelme: Türkei geht von Suizid aus

Am 11. November 2019 wurde der britische Gründer der für die Ausbildung der syrischen Zivilschutz-Gruppe «Weisshelme» zuständigen Organisation, James Le Mesurier, in Istanbul tot aufgefunden worden.
Le Mesurier hatte die sogenannte «Mayday Rescue»-Gruppe gegründet, die «Weisshelme» ausbildete. Den Zivilhelfern wird die Rettung von Tausenden Bewohnern der von syrischen Rebellen gehaltenen Bürgerkriegsgebiete zugeschrieben. Die Aufnahme stammt vom 19. März 2015.
Aus Polizeikreisen verlautete, Le Mesuriers Ehefrau – im Bild beim Verlassen einer Polizeistation in Istanbul – habe ausgesagt, dass er zuletzt Antidepressiva und Schlafmittel genommen habe, da er unter Stress gestanden habe.
1 / 4

Grosser Einsatz im Osten Aleppos

SDA/nag