Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehrheit von Contes Regierung in Gefahr

Premier Giuseppe Conte ist die «Spielchen» von Matteo Renzi leid. Foto: Keystone
Ihm ist Zurückhaltung nicht gegeben: Ex-Premier Matteo Renzi. Foto: Riccardo Antimiani/Keystone

Misstrauensantrag gegen den Justizminister

Mehrheit nicht ohne Renzis IV-Senatoren

Neuwahlen vor Sommer unwahrscheinlich