Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt geht es in Libyen um alles

Die Libyer spüren wenig vom vereinbarten Waffenstillstand: Ein von Kugeln durchlöchertes Auto in einem Wohnbezirk von Tripolis. Foto: Ismail Zitouny (Reuters)

Das Embargo ist ein «Witz»

«Die Realität ist weit entfernt von den politischen Bekundungen.»

Peter Maurer, IKRK-Chef

Kein Wille zum Verhandeln