Stichwort:: Atomwaffen

News

Atom-Deal hängt am seidenen Faden

US-Präsident Donald Trump hat einen härteren Kurs im Umgang mit dem Iran angekündigt. Das Atomabkommen werde beendet, wenn es dazu keine Einigung mit dem US-Kongress und den Verbündeten gebe, sagte er. Mehr...

Friedensnobelpreis: «Ausgerechnet ein aussichtsloses Vorhaben»

VIDEO In einem sind sich die Kommentatoren der Schweizer Zeitungen einig, wenn es um die Friedensnobelpreisträger 2017 geht: Eine Welt ohne Atomwaffen bleibt für sie ein Traum. Mehr...

Mogherini: «Alle Seiten halten Iran-Atomabkommen ein»

EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini sieht «keinen Grund, nachzuverhandeln». Die USA sind bezüglich des Atomabkommens mit dem Iran anderer Meinung. Mehr...

«Unser Atom-Arsenal ist mächtiger als je zuvor»

US-Präsident Donald Trump lässt den Streit mit Nordkorea weiter eskalieren. Die Kritik an der verbalen Kraftmeierei nimmt zu. Mehr...

Kim hat US-Festland im Visier

Nordkorea droht nach dem zweiten Test einer ballistischen Interkontinentalrakete mit einem Überraschungsangriff auf das US-Festland. Die USA appelieren an China und Russland. Mehr...

Interview

«Der Westen sollte jetzt Augenmass wahren»

Interview Nahost-Experte Ulrich Tilgner wertet die Einigung im Atomstreit mit dem Iran als grossen Erfolg für Barack Obama. Im Gespräch erklärt er, was die Knackpunkte der kommenden Monate sein werden. Mehr...

«Teheran will sein ‹Recht auf Urananreicherung› festschreiben»

Interview Oliver Thränert, ABC-Waffenexperte der ETH Zürich, beurteilt die Erfolgsaussichten der laufenden Atomverhandlungen in Genf. Und er äussert sich zur Frage, wie nahe der Iran an der Atombombe dran ist. Mehr...

Hintergrund

Die absurde Bombe

VIDEO Atomwaffen richten so gewaltige Schäden an, dass niemand sie einsetzen möchte. Eine Welt ohne sie bleibt dennoch undenkbar. Mehr...

Die Geschichte wegschieben

Atombomben legten Hiroshima und Nagasaki 1945 in Schutt und Asche. Kombo-Bilder zeigen, wie sich die Städte erholt haben. Mehr...

Unnötige Atombomben auf Japan

Die Bombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 70 Jahren waren nicht entscheidend für die Kapitulation Japans. Die USA hatten andere Gründe für den Atombombeneinsatz. Mehr...

VIDEO

Die Bombe, die die Welt veränderte

Vor 70 Jahren wurde die erste Nuklearbombe getestet. 7 Fragen und Antworten zur gefährlichsten Waffe der Menschheit. Mehr...

«Die Umsetzung eines Atomabkommens ist wie eine Ehe»

Die Deadline für ein Atomabkommen mit dem Iran rückt näher. Doch Teheran zeigt sich wenig kompromissbereit. Einschätzungen eines Experten. Mehr...

Meinung

Europa braucht eine Eindämmungsstrategie

USA-Korrespondent Thomas Spang über das Nein des US-Präsidenten zur Anerkennung des Atomdeals mit dem Iran. Mehr...

Die Welt ein wenig besser machen

KOMMENTAR Mit dem Nobelpreis kann Ican eine weltweite Koalition gegen Atomwaffen schmieden. Mehr...

Ein Lichtblick in düsteren Zeiten

USA-Korrespondent Thomas Spang über das Atomabkommen mit dem Iran. Mehr...


Atom-Deal hängt am seidenen Faden

US-Präsident Donald Trump hat einen härteren Kurs im Umgang mit dem Iran angekündigt. Das Atomabkommen werde beendet, wenn es dazu keine Einigung mit dem US-Kongress und den Verbündeten gebe, sagte er. Mehr...

Friedensnobelpreis: «Ausgerechnet ein aussichtsloses Vorhaben»

VIDEO In einem sind sich die Kommentatoren der Schweizer Zeitungen einig, wenn es um die Friedensnobelpreisträger 2017 geht: Eine Welt ohne Atomwaffen bleibt für sie ein Traum. Mehr...

Mogherini: «Alle Seiten halten Iran-Atomabkommen ein»

EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini sieht «keinen Grund, nachzuverhandeln». Die USA sind bezüglich des Atomabkommens mit dem Iran anderer Meinung. Mehr...

«Unser Atom-Arsenal ist mächtiger als je zuvor»

US-Präsident Donald Trump lässt den Streit mit Nordkorea weiter eskalieren. Die Kritik an der verbalen Kraftmeierei nimmt zu. Mehr...

Kim hat US-Festland im Visier

Nordkorea droht nach dem zweiten Test einer ballistischen Interkontinentalrakete mit einem Überraschungsangriff auf das US-Festland. Die USA appelieren an China und Russland. Mehr...

Abrüstung sieht anders aus

Heute gibt es zwar weniger Atomwaffen als vor einem Jahr. Aber die bestehenden Arsenale werden mit gigantischen Summen modernisiert, schreibt das Friedensforschungsinstitut Sipri. Mehr...

Kim provoziert erneut mit Raketentest

Nordkorea hat mit einem mutmasslichen Raketenstart die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. «Wir können wiederholte Provokationen nicht tolerieren», so die Reaktion aus Japan. Mehr...

Nordkorea soll mehrere Raketen abgefeuert haben

Bereits Anfang März hatte das Land vier Raketen gezündet. Der jüngste Test war nach Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums jedoch nicht erfolgreich. Mehr...

Kim will Washington zu Aschehaufen bomben

Nordkorea droht Washington und Seoul mit einem nuklearen Erstschlag. Das Regime befürchtet eine Invasion durch seine Erzfeinde. Mehr...

Neue nukleare Bedrohung durch Nordkorea?

Nordkorea hat offenbar einen Plutonium-Reaktor wieder hochgefahren. Darauf sollen laut Internationaler Atomenergiebehörde neue Satellitenbilder hindeuten. Mehr...

Kim will schon wieder Atomtests durchführen

Nur einen Tag nach den letzten Raketenstarts kündigt Nordkoreas Machthaber weitere Tests an. Südkorea nennt die Ankündigung kopf- und gedankenlos. Mehr...

Schweiz lagerte Plutonium für vier Atombomben

Der Bund war offenbar 50 Jahre lang im Besitz von Atombombenmaterial. Anfang des Jahres wurde das Material laut Sonntagspresse heimlich abtransportiert. Mehr...

Hollande anerkennt die Folgen der Atomtests im Pazifik

Das «Morin-Gesetz» von 2010 verspricht Abfindungen für Opfer französischer Atomtests. Jetzt kommt es zur Anwendung. Mehr...

Alarmbereitschaft in Japan wegen Nordkoreas Raketentest

Jüngste Satellitenbilder lassen auf mögliche nordkoreanische Raketentests schliessen. Japans Militär ist in Alarmbereitschaft versetzt. Mehr...

Ein Propaganda-Ständchen zu Kims Geburtstag

Kim Jong-un zündet eine nukleare Bombe, Südkorea antwortet mit Propaganda: Die Beschallung des Nordens soll Zweifel an dessen Führungsqualitäten sähen. Mehr...

«Der Westen sollte jetzt Augenmass wahren»

Interview Nahost-Experte Ulrich Tilgner wertet die Einigung im Atomstreit mit dem Iran als grossen Erfolg für Barack Obama. Im Gespräch erklärt er, was die Knackpunkte der kommenden Monate sein werden. Mehr...

«Teheran will sein ‹Recht auf Urananreicherung› festschreiben»

Interview Oliver Thränert, ABC-Waffenexperte der ETH Zürich, beurteilt die Erfolgsaussichten der laufenden Atomverhandlungen in Genf. Und er äussert sich zur Frage, wie nahe der Iran an der Atombombe dran ist. Mehr...

Die absurde Bombe

VIDEO Atomwaffen richten so gewaltige Schäden an, dass niemand sie einsetzen möchte. Eine Welt ohne sie bleibt dennoch undenkbar. Mehr...

Die Geschichte wegschieben

Atombomben legten Hiroshima und Nagasaki 1945 in Schutt und Asche. Kombo-Bilder zeigen, wie sich die Städte erholt haben. Mehr...

Unnötige Atombomben auf Japan

Die Bombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 70 Jahren waren nicht entscheidend für die Kapitulation Japans. Die USA hatten andere Gründe für den Atombombeneinsatz. Mehr...

VIDEO

Die Bombe, die die Welt veränderte

Vor 70 Jahren wurde die erste Nuklearbombe getestet. 7 Fragen und Antworten zur gefährlichsten Waffe der Menschheit. Mehr...

«Die Umsetzung eines Atomabkommens ist wie eine Ehe»

Die Deadline für ein Atomabkommen mit dem Iran rückt näher. Doch Teheran zeigt sich wenig kompromissbereit. Einschätzungen eines Experten. Mehr...

Gorbatschow warnt vor neuem Kalten Krieg

Im Gespräch mit Bernerzeitung.ch/Newsnet äussert sich der letzte Präsident der Sowjetunion zur Ukrainekrise. Für die Spannungen zwischen Russland und dem Westen macht er vor allem die USA und die Nato verantwortlich. Mehr...

«Dank Frankreich»

Hintergrund Frankreichs Aussenminister Laurent Fabius kühlt die Euphorie zum Iran-Abkommen ein bisschen ab – zur eigenen Verteidigung. Mehr...

Die Berner Schlapphüte und der Nato-Schutzschirm

Hintergrund Der Nachrichtendienst des Bundes rät in einem Wochenbericht, die Teilnahme am Raketenabwehrsystem über Europa zu prüfen. Das kommt in der Schweiz schlecht an, wie die Geschichte zeigt. Mehr...

Die vergebliche Suche nach den Millionen

Der Tinner-Prozess Das Bundesstrafgericht versucht, etwas Licht in den Fall Tinner zu bringen. Heute verkündet es sein Urteil. Mehr...

Der Iran liefert Assad Tonnen von Waffen

Drehscheibe für die iranische Hilfe an das bedrängte syrische Regime ist der Irak. Amerikanische Politiker fordern Konsequenzen. Mehr...

Was nukleare Terroristen bei Obama ums Eck anrichten würden

Was geschieht, wenn in der Nähe des Weissen Hauses eine Atombombe explodiert? Forscher sagen die totale Zerstörung voraus – US-Sicherheitsexperten meinen: Es wäre nicht das Ende der Welt. Mehr...

Wie Israel bei einem Angriff auf den Iran vorgehen würde

Ein amerikanisches Sicherheitszentrum hat berechnet, was es für eine erfolgreiche Attacke auf die iranischen Atomanlagen brauchen würde. Irans Luftabwehr wäre für die israelische Luftwaffe kein grosses Problem. Mehr...

Atomares Hütchenspiel

Die USA haben Szenarien zur Ausschaltung der pakistanischen Atomwaffen erarbeitet. Die Risiken sind beträchtlich. Mehr...

Europa braucht eine Eindämmungsstrategie

USA-Korrespondent Thomas Spang über das Nein des US-Präsidenten zur Anerkennung des Atomdeals mit dem Iran. Mehr...

Die Welt ein wenig besser machen

KOMMENTAR Mit dem Nobelpreis kann Ican eine weltweite Koalition gegen Atomwaffen schmieden. Mehr...

Ein Lichtblick in düsteren Zeiten

USA-Korrespondent Thomas Spang über das Atomabkommen mit dem Iran. Mehr...

Stichworte

Autoren

Ausland

Paid Post

Wer online shoppt, bekommt bares Geld zurück

Beim Einkauf bei mehr als 300 Onlineshops kann man Geld zurückerhalten – dank Gratis-Mitgliedschaft bei Rabattcorner.ch.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!