Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hilfe von ganz oben für die Schiffbrüchigen

Nachdem ein Ghanaer und ein Sudanese abgeführt waren, dürfen die restlichen aufgegriffenen Migranten von Bord. Foto: Igor Petrix (AP Ansa, Keystone)

«No Libya, no Libya»

Salvini sagt, er werde nicht zulassen, dass diese «Piraten», diese «Kidnapper», in Italien anlegen

Premier überstimmt Salvini

Die Italiener sollten sehen, dass Salvini nicht klein beigibt, dass er seine harte Linie durchzieht.